Gastfamilie!

Hello :-)

Wie ihr aus dem Titel entnehmen könnt, werde ich diesen Post meiner Gastfamilie in der USA widmen. Denn ich habe auf besondere Art und Weise mitbekommen, dass ich schon eine Familie hab!

Alles begann mit einer Facebook-Freundschaftsanfrage von einer jungen Tschechin am 7. Januar und da ich keine fremden Leute annehme, habe ich die Anfrage ignoriert. Die Tschechin fragte, aber auch meine beste Freundin an, welche die Anfrage akzeptierte. So schrieb sie meiner Freundin, dass ich die Anfrage annehmen sollte, da sie mir etwas zu meinem Austauschjahr sagen müsste. Da wurde ich natürlich neugierig und nahm sie als Freundin an. Die junge Tschechin, welche Pavla(soviel wie Paula) heisst, erzählte mir, dass sie meine Austauschschwester wäre und ich unbedingt mit dem Gastvater, Shawn, Kontakt aufnehmen sollte. Freude, Neugier, aber auch Verwirrung – Meine Emotionen spielten verrückt! Ab diesem Tag hatte ich immer wieder Kontakt mit meiner Gastfamilie und Pavla, um möglichst viel über sie zu erfahren. Jedoch stellte sich die Frage: Sind sie denn wirklich meine zukünftige Gastfamilie? Denn auch zwei Wochen später habe ich noch keine Information von meiner Organisation bekommen. Ende Januar war es soweit – ein für mich adressierter A4-Briefumschlag lag im Briefkasten! Überglücklich tanzte ich im Schnee umher :-D 

So nun einige Informationen zu meiner Gastfamilie. Ich werde bei einem Ehepaar, bestehend aus Shawn(52, Immobilienmakler) und Carol(51, Lehrerin), mit einer tschechischen Austauschschülerin im Bundesstaat Idaho leben. Sie haben 5 erwachsene Kinder und 8 Enkelkinder, also eine richtige Grossfamilie. Paula und ich werden die 8 und 9 Austauschschülerinnen sein, welche sie bei sich aufgenommen haben. Ich werde in einem 300 Seelendorf im South Fremont County wohnen und in die South Fremont High zur Schule gehen.


















So, dass wäre auch schon das Ende meines Postes. 
Danke für 2 Follower und die lieben Kommis :-)
Einen schönen Frühling wünsche ich euch!
xoxo Marie



Kommentare:

  1. Hallo Marie
    Ich habe dein Blog gelesen und er ist wirklich toll. Ich mache auch ein Austauschjahr ab Sommer 2014 mit der Organisation into. Du auch? Ich habe meine Gastfamilie leider noch nicht. :( Ist dein Gebietswunsch (wenn du einen angegeben hast/konntest) erfüllt worden?
    Ganz liebe Grüsse, Gloria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ria,

      Dankeschön ;-)
      Das ist toll! Du wirst deine Gastfamilie bestimmt bald bekommen! Falls du Fb hast, könnte ich dich zur into-Gruppe hinzufügen :-)
      Nein, ich habe kein Gebietswunsch angegeben. Da mir die eigentliche Familie wichtiger war, als ein bestimmter Ort.

      Liebe Grüsse
      Marie

      Löschen